ava-Test
Sein & Schein - ava-Test
Freitag, 11. März 2011


Fotos: Hersteller

Im ava-Test:
HYDRO ACTIVE Hyaluron Filler Caps von Dr. Grandel

Zwei avaLeserinnen und zwei avaAutorinnen haben getestet: Die HYDRO ACTIVE Hyaluron Filler Caps von Dr. Grandel – Intensivpflege-Kapseln mit purem Hyaluron (28 Stück, ca. 31 Euro). Sie glätten sofort sichtbar und versorgen die Haut schnell und effektiv mit Feuchtigkeit, selbst ausgeprägte Trockenheitsfältchen werden gezielt aufgepolstert und deutlich gemildert. Innerhalb von Minuten frische, pralle und glatte Haut – so das Versprechen. Aber halten die kleinen blauen Kapseln mit dem Pflegefluid das auch? Die individuellen und ungeschönten Testergebnisse unserer avas bringen es ans Licht …

Weiterlesen ...
 
Sein & Schein - ava-Test
Freitag, 07. Januar 2011

Im ava-Test: sen7 fragrance atomizer

Zwei avaLeserinnen und Beauty-Autorin Christiane Prang haben getestet: Den sen7 fragrance atomizer – einen kleinen, stylischen, wiederbefüllbaren Zerstäuber für das persönliche Lieblingsparfüm. Das hübsche und praktische Accessoire gibt es in verschiedenen Ausführungen – vom eleganten Goldton bis kunterbunt (ab ca. 29 Euro). Einfach mit dem persönlichen Lieblingsduft befüllen und ihn jederzeit dabei haben. Selbst in die Hosentasche passt das kleine Schmuckstück, das kaum größer ist als ein Feuerzeug. So weit die Theorie. Ob sich der sen7 aber auch in der Praxis bewährt, haben die avas für uns getestet …

Weiterlesen ...
 
Sein & Schein - ava-Test
Freitag, 19. November 2010

Im ava-Test: Huile Prodigieuse von Nuxe

Zwei avaLeserinnen, Beauty-Autorin Christiane Prang und Chefredakteurin Dorothea Palte haben getestet: Das Multifunktionsöl Huile Prodigieuse von Nuxe. 30 Prozent kostbare Pflanzenöle (Macadamia, Haselnuss, Borretsch, Süßmandel, Kamelie und Johanniskraut) und regenerierendes Vitamin E sind enthalten. Durch seine besondere Textur lässt es sich gut verteilen, sorgt für ein nicht-fettendes Finish und ein seidiges Hautgefühl. Und dann der Duft: In der Kopfnote Orangenblüten, Bitterorangen und Mirabellen, mit einer Herznote von Rose, Maiglöckchen, weißer Lilie und Vanille, Zedernholz und Amber in der Basisnote. Das Pflegeöl (100 ml, ca. 30,50 Euro) kann für Gesicht, Körper und Haar verwandt werden – wie, das muss die Anwenderin allerdings selbst heraus finden, wie unser avaTest zeigt …

Weiterlesen ...
 
Sein & Schein - ava-Test
Donnerstag, 19. August 2010

Im ava-Test: LavendelSchaf-Paket von well land

Drei avas und avaAutorin Sonja Wissmann haben getestet. Diesmal sogar je drei Produkte: WannenMilch Lavendula, Körpercreme Lavendel und Bioseife LavendelSchaf – alles exklusiv von well land. Die natürlichen, handgemachten Produkte mit Schafmilch & Lavendel stammen von der Öko-Agraringenieurin Thea Welland, die mit ihrer Schafherde in Hessen lebt. Entspannung, Pflege und ganz viel Natur versprechen die Produkte. Ob sie es halten, verraten uns die avaTesterinnen.

Weiterlesen ...
 
Sein & Schein - ava-Test
Mittwoch, 22. September 2010

Im ava-Test: Womanity von Thierry Mugler

Drei ava-Leserinnen und Beauty-Autorin Christiane Prang haben getestet: Das neue Parfüm Womanity von Thierry Mugler. Eine Innovation: seine süß-salzige Note – Feige & Kaviar. Zunächst der süße Akkord, der zu einem blendend sinnlichen Höhenflug ansetzt. Dann die Feigennote aus saftigem, zart milchigem Fruchtfleisch. Ausgleichend. Dann die gewagt salzige Kaviarnote, subtil, aufregend, nahezu animalisch. Raffiniert und unwiderstehlich. Schließlich ein eleganter Holzakkord. Feigenbaumblatt und -holz: Grün, sinnlich und rassig. Womanity von Thierry Mugler ist jetzt neu im Handel (Eau de Parfum, ab ca. 49 Euro). Vorab durften die avaLeserinnen testen und kommen zu sehr unterschiedlichen Ergebnissen:

Weiterlesen ...
 
Sein & Schein - ava-Test
Dienstag, 20. Juli 2010

Im ava-Test: High Lengths Mascara von Clinique


Drei ava-Leserinnen und Beauty-Autorin Christiane Prang haben getestet: Die High Lengths Mascara von Clinique. Hält sie, was sie verspricht? Dank des innovativen Kammapplikators sollen die Wimpern bis in die feinsten Spitzen perfekt getuscht sein. Hyaluronsäure, Panthenol und Pantethine sollen die Wimpern seidigweich, glänzend und flexibel machen. Sie ist augenärztlich getestet und für empfindliche Augen und Kontaktlinsenträgerinnen geeignet. High Lengths Mascara von Clinique ist ab August 2010 im Handel (ca. 19,50 Euro). Vorab durften die ava-Leserinnen testen. Das Ergebnis:

Weiterlesen ...
 


Banner
Banner
Banner